Welt­wei­ter Dan­­ke­­schön-Tag für Stammzellspender

Jedes Jahr am drit­ten Sams­tag im Sep­tem­ber bege­hen mehr als 50 Natio­nen auf der gan­zen Welt den World Mar­row Donor Day. Zahl­rei­che Events und Kam­pa­gnen machen dabei auf die Not­wen­dig­keit von Stamm­zell­spen­den aufmerksam.

Obwohl sich bereits über 35 Mil­lio­nen Men­schen welt­weit als Stamm­zell­spen­der regis­trie­ren lie­ßen, gibt es wei­ter­hin Ver­bes­se­rungs­po­ten­zi­al. Für Men­schen, die an Leuk­ämie oder einer ande­ren bös­ar­ti­gen Blu­ter­kran­kung lei­den, ist eine Stamm­zell­spen­de oft die ein­zi­ge Chan­ce zu über­le­ben. Dank der welt­wei­ten Ver­net­zung des ZKRD und der uner­müd­li­chen Anwer­bung wei­te­rer Spen­der durch die Spen­der­da­tei­en konn­ten im ver­gan­ge­nen Jahr über 7.000 Stamm­zell­spen­den von deut­schen Spen­dern ver­mit­telt wer­den. Etwa 70 Pro­zent davon waren für Pati­en­ten aus dem Aus­land bestimmt.

Dabei ist die Spen­de­be­reit­schaft in Deutsch­land auf einem über­durch­schnitt­li­chen Niveau. Wäh­rend sich in der Bun­des­re­pu­blik rund 10 Pro­zent der Gesamt­be­völ­ke­rung typi­sie­ren las­sen haben, sind es in Groß­bri­tan­ni­en bei­spiels­wei­se 2,5 Pro­zent und im benach­bar­ten Frank­reich haben sich sogar weni­ger als 1 Pro­zent der Lan­des­be­völ­ke­rung als poten­zi­el­le Stamm­zell­spen­der regis­trie­ren lassen.

Wei­te­re Infor­ma­tio­nenzum World Mar­row Donor Day fin­den Sieunter:

https://​worldmar​row​do​norday​.org/